12345678910 /     

Am Samstag lud der EC Autoteile Wieser Spittal zu einem Blitzturnier in die Spittaler Eissportarena. Im ersten Match des Tages standen sich die Tigers aus Paternion und der ESC Steindorf gegenüber. Nach anfänglichem Abtasten merkte man schnell einen Klassenunterschied und die Steindorfer gewannen dieses Spiel mit 10 zu 0. Um den dritten Platz kämpften die VST Adler Wild Völkermarkt und der Kooperationsverein des SV Spittal der EC Paternion, dieses Spiel gewann der VST mit 5:3. Im Finale dann ein Aufeinandertreffen zwischen den Gastgebern und dem ESC Steindorf. Es ging Hin und Her, stand lange 0 zu 0 und im Powerplay gingen die Steindorfer mit 0 zu 1 in Führung. Diese konnte die Nummer 10 Thomas Tilli, auch im Powerplay, egalisieren. Als dann fünf Minuten vor Schluss unsere Jungs abermals in Überzahl in Führung gingen, hatten die Spittaler leider nichts mehr dagegenzusetzen und unsere Burschen trafen in der Schlussminute noch ins leere Tor. Der ESC Steindorf gewann schließlich mit 3:1. Turnierleiter Brunner Rudi zeigte sich begeistert und sagte: "Erstmals gratuliere ich dem ESC Steindorf zum Turniersieg. Ich hoffe, dass wir dieses Blitzturnier nächstes Jahr wiederholen und ich bedanke mich bei allen Mannschaften und Mitarbeitern die beim Turnier mitgewirkt haben!"






12.09.2014 - 31.12.2014 - Trainingszeiten - Nachwuchs

 
25.10.2014
 
LLZ Kärnten U12 Red Bull Salzburg
Steindorf Beginn: 14:45